Das folgende Makrobeispiel zeigt, wie man den Computernamen per VBS bzw. WScript ermitteln kann.

' Heiko Jendreck - personal helpdesk & webdesign
' http://www.phw-jendreck.de
' 2019.05.15 Vers 1.0
' ComputerName aufrufen mit WScript.Shell
Option Explicit

' Declaration of variables
Dim objSystemInfo, strHostname

' Create object WinNTSystemInfo
Set objSystemInfo = WScript.CreateObject("WinNTSystemInfo")

' Get local hostname
strHostname = objSystemInfo.ComputerName

' Print local hostname
WScript.Echo "Hostname: " & strHostname

' Deallocate used object
Set objSystemInfo = Nothing

' Wir beenden sauber. :)
WScript.Quit()

Getestet wurde das Script mit Windows 10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

29 + = 36